Frühlingswunder

Jemand hat leise die Bäume geweckt,

die Blumen, die Vögel und die Sträucher.

Und die Zuversicht angeknipst.

Es knospt, blüht und zwitschert,

in den Haaren ein milder Wind

und die Beine ausgestreckt

auf der Bank sitzend und

in die Sonne blinzelnd.

M. Minder

Die Sonne hat bei mir auf jeden Fall die Zuversicht angeknipst. Ich hoffe, euch geht es ähnlich und ihr spürt die Wärme der Sonne. Kennt ihr weitere Texte und Gedichte, die inspiriert vom Frühling sind? Dann lasst uns in den Kommentaren gern teilhaben- wir freuen uns darüber! Und nun wünsche ich allen einen wunderbaren Frühling..

Autorin: Sandra Schelonka